Yellow Battle Team

Fisch und Chicks!

Nomen est omen - hier ist der Name Programm. Drei Chicks - ägsgüsi: Yvonne Carisch, Christina Gugolz und Nicole Kiser, also 3 Frauen im allerbesten Alter - gehen im Battle-Team 1 mit dem Gründer von Summits4Hope, Gilbert Fisch, an den Start. Drei wettkampferprobte Frauen, zwischen 42 und 44 Jahre alt, zusammen mit dem Ironman a.D. mit 62 Jahren Erfahrung in den Beinen.

Niemand in diesem Battle-Team weiss, worauf sie resp. er sich einlässt. Obwohl: 300 km am Stück hat der Fisch auch schon zurückgelegt ... vor 20 Jahren.

Das wird sehr spannend werden. Denn Fisch und Chicks ist auch alt und jung, zäh und grazil, grau und blond!

Motiviert sind alle vier:

Yvonne: "Eine super Gelegenheit um wieder einmal ein cooles Abenteuer in Angriff zu nehmen. Die Kombi aus sportlicher Herausforderung ohne verbissenen Ernst und die Möglichkeit, sich dabei noch für Frauen einzusetzen, die unsere Hilfe dringend nötig haben, ist einfach genial!"

Christina: "Ich wurde durch meinen Bruder Remo animiert, selber bei der Tortour Sprint mitzumachen. Ich habe ihn im letzten Jahr auf der Strecke unterstützt. Als Velokurrierin bin ich gespannt, wie ich diese Challenge meistern werde. Grosse Herausforderungen reizen mich und entsprechend freue ich mich darauf. Ich liebe das Velofahren, das Abenteuer und den Reiz, Grenzen zu überschreiten."

Nicole: "Eine total neue Herausforderung und das zusammen mit zwei coolen Mädels. ich freue mich sehr auf unser Abenteuer und kann dabei erst noch für einen guten Zweck fahren, tolle Idee .... was will FRAU mehr!"

Gilbert: "Von allen drei Triathlon-Sportarten liebte ich immer schon das Velofahren am meisten. Nun, wo ich Ironman-Wettkämpfe adieu gesagt habe, möchte ich neue Horizonte austesten. Wie lang kann ich und nicht wie schnell! Und: tolle Erlebnisse, ein Blick in die Landschaft, unvergessliche Eindrücke unterwegs zählen und nicht Rang und Zeit. Mit epischen Leistungen möchte ich die Menschen animieren mich im Kampf um Chancengleichheit für Frauen überall auf der Welt zu unterstützen - finanziell und moralisch!"

Werde unser Kilometer-Sponsor und unterstütze damit die beiden tollen Frauen-Projekte in Kenia und in der Schweiz: schon mit CHF. 5.-/km hilfst du mit!

 

Und zeig mit deiner Sieg-Prämie, dass du uns den Triumph im Battle for Equal Opportunity zutraust!

Zeig deinen Freunden dein Engagement und 

teile diese Spendenseite auf Facebook!