Man watching dramatic sunset in the moun

#WanderWunder

CharityHike

Schulbildung für 120 Strassenkindern in Kenia

18. & 19. September 2021

Fabulous misty morning scene of nature.

Ein bleibendes Erlebnis für alle Sinne!

In 5 Jahren nEVEREST konnten wir zusammen mit den vielen Teilnehmern und unseren Freunden von WE CARE 4 für 120 Kids im Heim für Strassenkinder SCANN, Nakuru, Kenia, Grosses bewirken und in den letzten 3 Jahren die gesamten Kosten für die Schulbildung finanzieren. Mit schönem Erfolg, denn viele von ihnen sind ausgezeichnete Schüler und über 40 haben sich einen Universitätsabschluss erarbeitet.

Nun ist der nEVEREST Geschichte und so haben wir im Stiftungsrat lange darüber nachgedacht, wie wir dieses langfristige, nachhaltige Engagement für die Bildung dieser Kinder weiterführen können. 

 

Wir waren uns schnell einig: Eine körperliche Herausforderung darf es schon sein, aber eine entschleunigte, stillere und gerade in Corona-Zeiten im kleineren Kreis. Draussen in der atemberaubenden Schönheit der Natur, wo alle Sinne berührt werden und wir so richtig den Kopf auslüften können. Ein durchaus anstrengendes gemeinsames Erlebnis, das allen für immer in Erinnerung bleibt. 

Willkommen beim ersten WanderWunder auf dem Jura-Trail!

Staunen, soweit uns die Füsse tragen!
Portrait_B2_edited.jpg

Andrea Wedel

Stefan Trappitsch

Gilbert Fisch

WanderWunder von Summits4Hope ist das Bekenntnis der drei Stiftungsräte von Summits4Hope - Andrea Wedel, Stefan Trappitsch und Gilbert Fisch - zum friedlichen Einsatz von Bildung als Waffe gegen die Armut. Einmal pro Jahr werden wir zwei Tage lang zusammen Wandern, Reden, Schweigen, Staunen, Lachen und Weinen. In diesem Jahr zwischen Hauenstein und dem Chasseral auf dem Jura-Trail:

2 Tage - 82 km - 3'320 hm bergauf - 3'400 hm bergab!

Unterwegs erwarten uns Buchen- und Tannenwälder, durchbrochen von gigantischen Felsen, romantische Felsschluchten und schäumende Bergbäche, liebliche Weiden und triftige, blumenbesäte Matten, aussichtsreiche Höhen mit zerfallen Burgen und ungezählte Sänger der Vogelwelt.

Begleite uns auf dem Jura-Trail ...

Wir freuen uns auf gute Gesellschaft auf dem Weg von Hauenstein auf den Chasseral. Und weil wir wissen, dass 82 km nicht für alle wanderbar sind, haben wir das "WanderWunder-Dabeisein-Package" ausgearbeitet mit individuellen Mitwander-Optionen: von einer Etappe bis zur ganzen Strecke! Hier findest du unser Angebot an dich - exklusiv für maximal 20 Teilnehmer.

... wandere wo es dir gefällt ...

Wir sind der Meinung, dass 82 km in zwei Tagesetappen von je 41 km eine sehr sportliche Leistung darstellen und nur von gut trainierten Wanderern unter die Füsse genommen werden sollten. Aber gleichzeitig möchten wir ganz viele Menschen dazu animieren, sich mit uns zu bewegen und im Geiste mitzuwandern.

Diese Idee gefällt dir? Dann wandere doch am 19. oder 20. September wo immer du willst, so lange es dir gefällt und so schnell oder gemütlich, wie es dir Spass macht. Wenn du dann zufrieden bei einem Bier, einem Glas Most oder sonst einer Erfrischung sitzt und dich erholst und den Tag Revue passieren lässt, legst du fest, wieviel dir dieses Erlebnis Wert ist. Und diesen Betrag spendest du dann mit dem Spendenformular zu Gunsten der Schulbildung unserer 120 Kids bei SCANN!

... oder unterstütze unser Bildungs-Projekt einfach mit einer Spende!

Egal, aus welchem Grund du nicht wandern kannst: Unterstütze die Kids bei SCANN mit einer frei wählbaren Spende und hilf mit, dass sie weiterhin die bestmögliche Schulbildung bekommen.

Was dich auf dem Jura-Trail erwartet!

dark-1853877_1920.jpg

Abfahrt Türlersee:

03:30 Uhr

Aarau - Zürich - Schaffhausen - Herisau - St. Gallen - Appenzell - Schwyz - Stans - Altdorf - Klausenpass - Glarus - Chur - Versam - Disentis - Lukmanierpass - Bellinzona - Gotthardpass - Furkapass - Sitten - Lausanne - Genf - Neuenburg - Fribourg - Bern - Solothurn - Weissenstein - Delémont - Basel - Aarau

Ride with a Purpose:

Wir unterstützen Bildungs-Projekte in Kenia!

Zusammen mit WE CARE 4 unterstützen wir seit 2015 Vorzeige-Projekte für Strassen- und Waisenkinder in Kenia. Dieses Engagement zeigt Wirkung und trägt Früchte.

Der gesamte Spendenerlös aus dem Magical Mystery Ride kommt der Ausbildung der 120 SCANN-Kinder zu  - für die nachhaltige Fortführung unseres Engagements seit 2015. Für mehr Infos bitte den Projektbeschrieb als pdf herunterladen:

Eine Spende - keine Teilnahmegebühr!

Alle Kosten rund um den Magical Mystery Ride werden von Summits4Hope übernommen, damit wir 100% aller Spenden in das Projekt SCANN und damit in die Bildung für die 120 Strassenkinder investieren können. Mit einer Spende ab CHF 250.- sicherst du dir einen der maximal 42 Teilnahme-Plätze am Magical Mystery Ride.

Und weil es eben ein Spende ist, bekommst du für deine Teilnahme erst noch eine Steuer-Bestätigung und kannst den Betrag in deiner Steuererklärung abziehen!

Was alles inbegriffen ist.

CHF 250.-

Das ist im WanderWunder-Dabeisein-Package für eine Spende ab CHF 500.- alles inbegriffen.

  • Tourenplanung Jura-Trail

  • Individuelle Planung für das Mit-Wandern auf einzelnen Etappen – inkl. ÖV-Verbindungen zur An-/Abreise

  • An-/Rückreise, je nach individuellem Package im Kleinbus, und/oder ÖV (Vergütung der Kosten für Halbtax-Billete).

  • Shuttle-Bus-Service für das Gepäck und als Abhol- und Zubringer-Dienst vom/zum nächstgelegenen Bahnhof oder Bushaltestelle

  • Verpflegung unterwegs: Kaffeepausen, Stopps, Mittagessen

  • Bei Teilnahme an beiden Tagen: Abendessen/Übernachtung/Frühstück im Gasthof Hinter-Hauenstein (Achtung: Mehrbettzimmer mit Sicherheitsabstand)

  • 2 Sonnenaufgänge und 1 Sonnenuntergang

Wir glauben fest daran, dass wir dir ein in dieser Form einzigartiges Wandererlebis  bieten, das neben der Vorbereitungsarbeit und den Sachleistungen auch einen hohen emotionalen Wert hat. Darum bitten wir dich für dein Mit-Wandern um eine grosszügige Mindest-Spende von CHF 500.- für unser Projekt SCANN und die Schulbildung der 120 Strassenkinder. Damit sicherst du dir dein "WanderWunder-Dabeisein-Package" mit allen oben aufgeführten Leistungen. Nach oben gibt es übrigens kein Limit für eine freiwillige Erhöhung!

Hilf uns, WanderWunder bekannt zu machen und teile diese Seite auf Facebook!

Folgen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Summits4Hope  Gumelenstrasse 15  8810 Horgen