summits4hope_SoulFoodFriday.jpg

#SoulFoodFriday

CharityDinners

Essen und Hygiene für Waisenkinder in Kenia

19. Juni 2021

Kitchen utensils on a modern home kitche

Ein Tisch, acht Menschen, Essen für die Seele, Inspiration für den Geist ...

Ich liebe es zu kochen und Gäste zu verwöhnen. Es ist eine unglaubliche Bereicherung, zusammen an einem Tisch zu diskutieren, debattieren und dabei auch noch gut zu essen und gemeinsam zu lachen!

 

Daraus ist meine Idee für den SoulFoodFriday entstanden:
Ein Tisch, acht Menschen, Essen für die Seele, Inspiration für den Geist ... und dabei Kinder unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens geboren wurden.

... regional, saisonal und bio!

Neben den Kindern liegt mir unser Planet sehr am Herzen. Deshalb achte ich schon beim Einkaufen auf saisonale und lokale Lebensmittel aus biologischem Anbau und artgerechter Haltung. Hergestellt von Menschen, die nachhaltig und umweltschonend produzieren. Und das erkennt jeder gleich am Geschmack.

 

Alle diese tollen Produkte bereite ich mit grösster Sorgfalt zu. Dabei lasse ich mich von alten Rezepten inspirieren. Aus der Zeit, als der Tisch noch das Zentrum des Familienlebens war. Alles kommt in Schüsseln und auf Platten auf den Tisch, jeder schöpft selbst oder hilft dabei. Menschen, die sich meistens noch nie zuvor gesehen haben, sitzen einen Abend lang nebeneinander und verlassen den Tisch als Vertraute.

Gemüsemarkt

07:00 Uhr

Einkaufen auf dem Bürkliplatz

Mit Freude helfen.

Mit dem Erlös aus den SoulFoodFridays eines Jahres können wir als Gemeinschaft die gesamten Auslagen für Essen und Körperpflegen für 40 Waisenkinder von Springs Ministries in Kisumu, Kenia, bezahlen. Dafür sind umgerechnet 10'000.- Franken budgetiert.

 

Möglich machen das die ausserordentlich grosszügigen Gönner, die mir ihre Produkte kostenlos zur Verfügung stellen:

Gemüse, Salat, Fleisch, Fisch und Wein.

Was noch zusätzlich dazu kommt, übernehme ich privat mit Summits4Hope.

Eine Spende - keine Teilnahmegebühr!

Dein Beitrag als Gast beträgt Fr. 100.-. Dafür bekommst du ein 3-Gang-Menu à discrétion mit Apéro, Weinbegleitung zum Essen und Kaffe oder Tee zum Dessert! Der gesamte Betrag geht zu 100% an die Kinder. Garantiert! 

Und wenn es dir mehr als gut geschmeckt hat, dann sage ich auch nicht nein zu einem Trinkgeld, das du anonym und ohne Zuschauer in eine bereitstehende Spendenbox legen kannst. Selbstverständlich geht auch dieses Geld an die Kinder.

Best friends sitting in restaurant for d
grüne Güte

Soul Food Friday - Alle Daten im 2021

 

Unsere Gönner