Team 8

Wir sind einfach gerne auf zwei Rädern unterwegs. Ob mit dem Bike oder auf dem täglichen Weg zur Arbeit. Im letzten Jahr ist dann das Rennvelo dazugestossen. Wir haben uns an den einen oder anderen der schönen Schweizerpass herangewagt und wunderschöne Momente erlebt. 270km und 3600hm wird für uns jedoch eine besondere Herausforderung.


Franziska Lamprecht

Meine Leidenschaft sind die Berge und so kam vor gut 10 Jahren das Hobby Biken dazu. Meine ersten Rennrad Erfahrungen sammelte ich im Frühjahr 2020, da ich von Marcel ein Rennrad auf Weihnachten erhielt =) Für mich wird es bestimmt eine sehr grosse Challenge, da ich noch nie so weit gefahren bin. Doch nichts ist unmöglich, ich werde alles geben. Am meisten motiviert mich die Unterstützung der beiden Hilfsprojekte. Ich selber unterrichtete und lebte in Tanzania an einer Schule und kenne die Not dieser Schülerinnen und Schüler.


Marcel Lamprecht

Der Gedanke daran, so weit zu fahren lässt mich jetzt schon etwas nervös werden. Die Chance einmal um unsere Heimat zu fahren und zugleich für zwei wertvolle Projekte Geld zu sammeln, motiviert mich aber sehr. Beim Schwitzen nicht nur für mich etwas Gutes tun, ist mein Ansporn weiter als üblich zu fahren.


Die beiden Hilfsprojekte passen sehr gut zu uns. Wir versuchen in dem Bewusstsein zu leben, dass nur wenige Menschen die selben Voraussetzungen und Möglichkeiten erhalten haben wie wir in der Schweiz.


Dafür sammeln wir:

Zum 3. Mal sammelt #Summits4Hope an der Tortour Spenden für zwei wichtige Hilfsprojekte in Zürich und Nairobi.


Off_Ort ist ein freiwilliges Projekt in Zürich, welches Flüchtlingsfrauen unterstützt, Ihnen eine Perspektive und Zuflucht bietet.


Footsteps ermöglicht jungen Frauen in Nairobi einen Schulabschluss und fördert die jungen Frauen auch darüber hinaus.


Wir werden durch körperliche Leistung und viel Schweiss einen Teil dazu beitragen, indem wir Spender und Spenderinnen suchen, die pro Kilometer einen Betrag spenden.


Unser Ziel:

Wir möchten mindestens 270 mal einen Kilometer à CHF 10 sammeln.  270km à CHF 10 = CHF 2700

Jetzt kommt dein Part. Mit einem Klick auf den Spenderbutton kannst du dich für einen der mehr Kilometer beteiligen. Mindest Spendebetrag pro SpenderIn ist somit CHF 10.  Wir danken dir von Herzen für deine Spende!


Auf gehts ins gemeinsame Abenteuer durch Höhen und Tiefen. Wir treten fleissig in die Pedalen.


Herzlichen Dank für eure Unterstützung und Spende.

Franziska und Marcel

Ein Klick auf den Button und schon öffnet sich das Spendenformular zur Unterstützung von

Franziska Lamprecht

&

Marcel Lamprecht

Deine Spende geht zu 100% in die Bildungs-Projekte Footsteps in Nairobi und OFF_ort in Zürich, mit denen wir jungen Mädchen Bildung schenken und Flüchtlingsfrauen in unsere Gesellschaft integrieren.

Alle Betriebskosten der Stiftung werden aus privaten Mitteln finanziert, damit 100% deiner Spende zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden kann.

Folgen

  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Summits4Hope  Gumelenstrasse 15  8810 Horgen