200216_powerman_portugal_mafra_schwenke_

#letsRACEanyway

Am 25. Juni jagt dich

Nina Zoller -

Anmeldung jederzeit möglich!

Covid-19 brachte alle Lauf-Wettkämpfe und damit auch Summits4Hope zum Stillstand.

Die aktuelle Corona-Krise hat zur Absage oder Verschiebung aller Sport-Events  geführt. Besonders hart trifft es die vielen Lauf- und Triathlon-Wettkämpfe. Viele Läufer und Triathleten haben sich monatelang zielgerichtet vorbereitet und können sich jetzt nicht mit anderen messen. Schlimmer noch: niemand weiss, ob und wann in nächster Zeit überhaupt Wettkämpfe stattfinden werden.

Auch Summits4Hope  ist davon betroffen. Alle Events mussten bis dato mit unbekanntem Datum verschoben werden und, Stand heute, wird es nicht ohne Absagen für 2020 gehen. Wir hoffen zwar, dass gegen Ende Jahr wieder Events stattfinden werden. Aber dennoch müssen wir mit Mindereinnahmen an Spenden für unsere laufenden Projekte rechnen!

Not macht erfinderisch. Wir wollen wettkampfbegeisterten Sportlern die Möglichkeit bieten, sich zu messen, und gleichzeitig anstelle eines Startgeldes Projekte unserer Stiftung Summits4Hope mit einer Spende zu unterstützen. Darum haben wir kurzerhand eine neue VIRTUELLE und dennoch REALE Laufserie ins Leben gerufen:

#letsRACEanyway

Wir rennen trotz Conrona jeden Donnerstag um die Wette -
Jeder für sich und alle gegeneinander!

#letsRACEanyway ist eine Laufserie mit vorläufig 6 Rennen über 5 und 10 km - ab 21. Mai immer Donnerstags.  Wir richten uns an alle Läufer und Triathleten, die totz Lockdown im Training sind und sich gerne in echten Laufwettkämpfen messen möchten - ohne gegen die geltenden Vorschriften zu verstossen!

Mit einer Anmeldung bist du für alle 6 Rennen startberechtigt. Es ist dir überlassen, ob du alle oder nur einzelne davon bestreiten möchtest.

Jeder Teilnehmer läuft die Renndistanz alleine, von seiner Haus- oder Bürotüre aus, jeweils am Donnerstag zu der für ihn passenden Uhrzeit und zeichnet den Lauf mit seiner Sportuhr oder seinem Handy auf. Nach dem Lauf werden die Daten hochgeladen und mit Strava synchronisiert. Dort wird jeder Lauf auf Steigung angepasstes Tempo (SAT) umgerechnet - also auf eine flache Strecke. So können wir, unabhängig von allen verschiedenen gelaufenen Strecken, eine faire Rangliste erstellen. Die SAT-Zeit entspricht einem flachen Lauf ohne Steigungen und Bergab-Passagen!

Aber es wird noch spannender: Du wirst von einem Weltklasse-Athleten gejagt!

An jedem Wettkampftag läuft ein Weltklasse-Athlet aus der Leichtathletik  oder dem Triathlon als Jäger mit.  Alle Teilnehmer starten mit einem Vorsprung ins Rennen, der je nach Länge der jeweiligen Wettkampfstrecke unterschiedlich gross ist. In einer separaten Rangliste werden alle Teilnehmer nach der zurückgelgten Distanz bis zur Einholung durch der Jäger klassiert. Teilnehmer, welche nicht eingeholt werden, führen das Klassement an in der Reihenfolge ihres Restvorsprungs auf den Jäger.

Das sind die Jäger: Sie geben alles um deinen Vorsprung wettzumachen!

Sie alle laufen pro-bono und aus Freude am Helfen mit! 

  • Datum: 21. Mai

    Distanz: 5 km

    Vorsprung: 1:30 Min.

    2x ITU Long Course World Champion 

    2x IRONMAN World Champion Runner-Up, Hawaii

    6x IRONMAN Champion

    29x IRONMAN 70.3 Champion

    Challenge Roth Champion 

  • Datum: 28. Mai

    Distanz: 10 km

    Vorsprung: 7:30 Min.

    1. Rang Universiade – 5’000m

    3. Rang World Indoor Tour – 3’000m

    9. Rang Cross EM

    Schweizer Meister 2017/2018/2019 – 5’000m

    PB: 3’000m  – 7:45.67 / 5’000m – 13:37.98

    Foto: @danvernon

  • Datum: 4. Juni

    Distanz: 5 km

    Vorsprung: 3:30 Min.

    3. Rang WM Ironman 70.3

    15+ Siege Ironman 70.3 & Challange

    Vizeweltmeister ITU Langdistanz

    2-facher ITU Teamweltmeister

    Olympia-Teilnahme London 2012

  • Datum: 11. Juni

    Distanz: 10 km

    Vorsprung: 6:00 Min.

    11 Siege Ironman (9x Zürich)

    Vize-Weltmeister Powerman Duathlon

    Europameister Powarman Duathlon

    7-facher CH-Meister Duathlon

    10 km Bestzeit: 30:45 Min.

  • Datum: 18. Juni

    Distanz: 5 km

    Vorsprung: 3:00 Min.

    8. Rang IM World Championships

    Hawaii 2019

    2. Rang IM Malaysia 2019

    5. Rang IM Frankfurt 2019

    1. Rang IM Tallinn 2018

  • Datum: 25. Juni

    Distanz: 10 km

    Vorsprung: 3:00 Min.

    1. Rang ITU Powerman Long Distance Duathlon Word Champs, Zofingen 2019

    1. Rang Powerman Mafra Portugal 2020

    1. Rang Alpen Challenge, Engadin Radmarathon, Arlberg Giro, Granfondo Sangottardo, Andeer-Juf, 2019

Mit deiner Teilnahme hilfst du uns, weiterhin Bildungs-Projekte in Kenia und ....

Zusammen mit WE CARE 4 unterstützen wir seit 2015 Vorzeige-Projekte für Strassen- und Waisenkinder in Kenia. Dieses Engagement zeigt Wirkung und trägt Früchte.

Teile des Spendenerlös aus #letsRACEanyway kommt der Ausbildung der 120 SCANN-Kinder zu  - für die nachhaltige Fortführung unseres Engagements seit 2015. Für mehr Infos bitte den Projektbeschrieb als pdf herunterladen:

... WASH-Projekte in Mosambik zu unterstützen!

Zusammen mit WASSER FÜR WASSER unterstützen wir seit 2017 WAsser-, Sanitär- und Hygienen-Projekte (WASH) in Sambia und Mosambik. So bringen wir u.a. tausenden von Menschen die überlebenswichtige Hand-Hygiene dank Händewaschen bei.

Teile des Spendenerlös aus #letsRACEanyway kommt dem Projekt 10 Primero de Janeiro zu, mit dem wir 3'000 Kinder in Maputo, Mosambik, aus ihrer sanitären Hölle befreien. Für mehr Infos bitte den Projektbeschrieb als pdf herunterladen.

100% der Einnahmen aus #letsRACEanyway fliessen in die Hilfsprojekte!

So funktioniert's - Die Anmeldung & Regeln.

  • Anmeldung:

    • Du hast schon einen Strava-Account:
      Folge Schritt 1 und 3 oben. Danach werden alle deine Läufe an den Wettkampf-Tagen automatisch in die Rangliste übertragen.

    • Du hast noch KEINEN Strava-Account:
      Folge Schritt 1, 2 und  3 oben. Danach werden alle deine Läufe an den Wettkampf-Tagen automatisch in die Rangliste übertragen.

  • Teilnahme-Gebühr: Deine Teilnahme an #letsRACEanyway ist kostenlos. Wir bitten dich lediglich um eine angemessene Spende für unsere Hilfsprojekte in Kenia und Mosambik. Die Höhe dieser Spenden überlassen wir dir und deinen finanziellen Möglichkeiten. Jeder Franken zählt. Da #letsRACEanyway voll von Summits4Hope finanziert wird, fliessen 100% jedes Spendenfrankens in die Hilfsprojekte. Bist du von der Corona-Krise wirtschaftlich betroffen und dir fehlen die Mittel laden wir dich herzlich ein auch ohne Spende mitzulaufen.

  • Zeitrahmen: Am Donnerstag, 21. Mai, ist der erste Wettkampftag - gefolgt von 5 weiteren am 28. Mai, 4., 11., 18., und 25. Juni. Es spielt keine Rolle, ob du alle oder nur einzelne Wettkämpfe mitläufst. Du kannst deine Wettkampfstrecke immer am jeweiligen Donnerstag von 0:00 bis 24:00 Uhr laufen und deine Daten entsprechend hochladen. Alles Daten müssen bis spätestens 24:00 Uhr am Wettkampftag hochgeladen werden. Später hochgeladene Läufe können nicht mehr berücksichtigt werden.

  • Ranglisten: Über die Strava-Funktion SAT (auf Steigung angepasstes Tempo) wird deine Laufzeit auf flaches Gelände umgerechnet. So können wir alle Läufe unabhängig von der Topographie fair miteinander vergleichen und für jedes Rennen eine Rangliste nach Altersgruppen erstellen. Zusätzlich erstellen wir eine Gesamt-Rangliste aus der hervorgeht, nach welcher Distanz dich der Jäger überholt hätte - oder ob du der Einholung entgangen wärst.

  • Kategorien: Die Altersgruppen-Ranglisten werden pro Rennen getrennt nach Frauen/Männer erstellt - unterteilt in 18-34 / 35-44 / 45-54 / 55-64 / 65+ Jahre.

  • Laufe alleine: Bitte laufe in jedem Fall alleine. Die Corona-Regeln des Bundes sind zu beachten.

  • Fairplay & Reglement: Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, die hochgeladene Wettkampfstrecke persönlich zu laufen und keine fremden Daten hochzuladen. Beim Aufzeichnungsgerät (Sportuhr oder Handy-App) muss die Funktion Auto-Pause deaktiviert werden. Läufe auf dem Laufband werden nicht gewertet. Verstösse werden mit sofortigem Ausschluss geandet.

  • Sicherheit & Haftung: Jeder Teilnehmer verpflichtet sich zur Einhaltung aller Verkehrsregeln und respektiert die Bestimmungen des Bundes bezüglich Social Distancing. Summits4Hope haftet in keiner Art und Weise. Alles Teilnehmer sind für sich selbst verantwortlich.

JETZT ANMELDEN!

Schritt 1:

Bei #letsRACEanyway anmelden - mit oder ohne Spendenbeitrag!

Schritt 2:

Bei Strava mit bestehendem Account anmelden oder für neuen registrieren (siehe Anleitung.

Schritt 3:

Erlaubnis Datennutzung für #letsRACEanyway und Strava erteilen!

#letsRACEanyway - für Licht am Ende des Tunnels.

  • Fertig mit Training ohne Ziel und Wettkämpfe - Jeden Donnerstag misst du dich auf verschieden langen Strecken gegen andere Teilnehmer und einen Spitzen-Läufer oder Triathlon-Profi!

  • Du bestimmst selbst, ob du nur einzelne Wettkampfstrecken laufen möchtest oder alle! 

  • Deine Teilnahme ist kostenlos und du bestimmst selbst, wie viel dir deine Teilnahme Wert ist - als Spende an Summits4Hope!

  • Achtung: Die Anmeldung ist nur mit einem Strava-Account möglich. Wenn du noch keinen hast, bitte erst hier einen kostenlos eröffnen!

ALLE SPENDEN KÖNNEN VON DEN STEUERN ABGZOGEN WERDEN!

Bitte teile diese Seite auf Facebook und motiviere deine Freunde zur Teilnahme!