Wir finden, dass jeder Mensch Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Anlagen verdient. Dafür laufen wir.

Im Namen der Non-Profit Organisation WASSER FÜR WASSER (WfW) nehmen wir am 26. April 2020 am Zürich Marathon teil. Wir teilen die gesamte Marathondistanz untereinander auf.

 

Gemeinsam mit über 100 Sportlerinnen und Sportlern wollen wir für 26'000 Menschen in Mosambik menschenwürdige Bedingungen bezüglich sauberem Wasser, Sanitäreinrichtungen und Hygiene schaffen. Das Herzstück bildet der Neubau einer Sanitäreinrichtung für über 3'000 Schülerinnen und Schüler einer Grundschule mit getrennten Toiletten und Waschräumen. Ein Schlüssel dafür, dass Mädchen auch nach einsetzender Monatsregel weiterhin die Schule besuchen.

 

Keine Angst, du musst nicht mitlaufen. Helfen kannst du aber trotzdem.

 

Um dieses Projekt umzusetzen, brauchen wir dich. Als Sponsor kannst du uns ab CHF 1.- pro Kilometer oder einem freien Betrag deiner Wahl unterstützen.

 

Wir sind Robin, Pirmin, Ameen und Alessandra. Wir laufen für Wasser.

Herzlichen Dank für deine Unterstützung.

 

Dich interessiert, wozu genau dein Geld benötigt wird? Klicke hier.

Zeig deinen Freunden dein Engagement und 

teile diese Spendenseite!

WASSER FÜR WASSER (WfW)