2018 im Team mit Lena - 2019 pack ich den Marathon und laufe aus bestem Grund: für 1'500 Kinder!

Am 22. April 2018 lief ich im Team 4 Nations - 1Spirit den Zürich Marathon für Summits4Hope zusammen mit Lena, Dag und Ruth. Und wir hatten so viel Spass - obwohl wir uns vorher nicht kannten!

 

Am 28. April 2019 werde ich den Marathon alleine unter die Füsse nehmen - aber wiederum mit einem grossen Ziel: Geld sammeln für 1'500 Kinder und weitere 20'000 Menschen in Maputo, Mosambik.

 

Nur 50% der Menschen in Mosambik haben Zugang zu sauberem Wasser und 80% haben keinen Zugang zu sanitären Einrichtungen. Wir wollen für 20'000 Menschen dort menschenwürdige Bedingungen bezüglich sauberem Wasser, Sanitäreinrichtungen und Hygiene schaffen - und sie in Hygienefragen sensiblilisieren!

 

Herzstück ist der Neubau einer Sanitäreinrichtung für 1'500 SchülerInnen einer Grundschule mit getrennten Toiletten und Waschräumen für Mädchen. Ein Schlüssel dafür, dass Mädchen auch nach einsetzender Monatsregel weiterhin die Schule besuchen. Weitere Infos zum Projekt findest Du hier:

 

Projekt-Beschreibung Mosambik​

 

Jeder Franken zählt!

 

Und damit zu meinem Anliegen: Ich suche Sponsoren! Dazu verkaufe ich meine Kilometer à Fr. 30.- und sammeln so Geld für das tolle Projekt in Mosambik.

 

Kauf mir 1, 2 oder noch mehr Kilometer ab und gemeinsam schaffen wir so mein Ziel von Fr. 1'500.-.

 

Herzlichen Dank für Deine geschätzte Unterstützung!​​​

PS: Auch Lena läuft wieder mit: Sie bringt im Elferteam ihre drei männlichen Teamkollegen auf Trab und hilft auch wieder mit, dass wir alle zusammen das Spendenziel für die Menschen in Not erreichen!

Veronika Steuxner

Zeig deinen Freunden dein Engagement und 

teile diese Spendenseite!