Steffi Gaiser

1/4

Liebe Freunde


Rennradfahren ist meine Meditation, es hilft mir zu entspannen und es macht mich glücklich. Einen Alpenpass zu fahren ist im Hier und Jetzt zu sein, in einem der schönsten Plätze der Welt, fokus ist auf Atmung und in einen Flow zu kommen um das Erlebnis zu geniessen, privilegiert zu sein sowas machen zu dürfen. Ich liebe meine Freizeit auf dem Rennrad zu verbringen was könnte besser sein als die Leidenschaft mit einem guten Zweck zu verbinden?


Meine persönliche Herausforderung: das Alpenbrevet Platin mit 5 Pässen, 268 km und über 7'000 hm - eine riesengrosse Challenge für mich. Ich kämpfe gegen die Kontrollschluss-Zeiten um weiterfahren zu dürfen. Dies ist way above my league und ich möchte es versuchen meine persönliche Grenze zu brechen und es zu schaffen. Im letzten Jahr habe ich den zweiten cut-off point um ca. 30 Minuten verpasst, dieses Jahr wird ein weiterer Versuch gestartet. Nur, dass ich diesesmal nicht nur für mich fahre, sondern auch für Kinder in Mosambik.


An der Primarschule Inhaca Nkalane – Bairro Ribzwene im KaNyaka Distrikt sind 491 Kinder registriert - mit ungewisser Zukunft. Die Schule droht in sich zusammen zu fallen.


Es gibt nur zwei Latrinen für die gesamte Schülerschaft, die in einem desolaten Zustand sind. Die Bodenplatten drohen einzubrechen es gibt kein fliessendes Wasser. Absolut unzumutbar.


Darüber hinaus wurden bei einem starken Sturm im Dezember 2020 die Dachkonstruktionen der zwei Schulgebäude in Mitleidenschaft gezogen. Seither dienen provisorische Vorrichtungen dazu, die zwei Dächer vor starkem Wind und eindringendem Regen zu schützen. Ohne Renovation drohen sie einzustürzen.


Das Hilfs-Projekt hat zum Ziel, die untragbaren sanitären Verhältnisse in dieser Grundschule durch den Bau von neuen sanitären Anlagen für die Schüler:innen zu beseitigen, die Einsturzgefahr zu beheben und neu Platz für 700 Schüler:innen zu schaffen.



Darum #letsRIDE4KIDS, denn nicht jeder hat unsere Privilegien und nicht jeder kann sein Leben so sehr gestalten als wir es können. Gerade Bildung ist eines der Erfolgskriterien dafür. Ich selbst hatte das Glück drei Universitätsabschlüsse zu machen.


Warum also nicht Anderen helfen. die Grundlage dafür zu legen? Was ist wichtiger als Kindern Bildung zu schenken und damit die Möglichkeit, ihr Leben zu gestalten?


Bitte trage dich in meine Spenderliste ein, werde mein Sponsor und hilf so mit, zusammen mit mir diese Möglichkeiten zu schaffen!

Status:
Passiv

Ein Klick auf den Button und schon öffnet sich das Spenden-Formular zur Unterstützung von

Steffi Gaiser

Am Start dieses Events:

Logo_ZM_4f_Claim.png

Jeder Spenden-Franken fliesst zu 100% in nachhaltige, gendergerechte Wasser-, Sanitär- und Hygiene-Projekt Inhaca Nkalane und damit auch in die Bildung für 700 Kinder in Mosambik.

education.png

Wir finanzieren alle Betriebskosten der Stiftung aus privaten Mitteln damit 100% deiner Spende zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden kann.

100_.png

Ein Klick auf den Button und schon öffnet sich das Spenden-Formular zur Unterstützung von

Steffi Gaiser

Mehr Positives im Email-Eingang.

Mit unseren Email bleibst du informiert.