top of page

René Hartmann

Liebe Freunde


Es freut mich euch auf meiner Spendenseite begrüssen zu dürfen.


Seit über 30 Jahren ist Mountainbiken eine Leidenschaft von mir. Für mich ist das Fahren auf technisch anspruchsvollen Trails ein Abenteuer, das mich herausfordert und mir ein Gefühl von Freiheit gibt. Doch auch auf dem Rennrad fühle ich mich zu Hause und geniesse es, auf unseren Bergen und Pässen zu fahren, wo ich die Schönheit der Natur genießen und gleichzeitig meine sportliche Leistungsfähigkeit herausfordern kann.


Doch es geht mir nicht nur um den Sport allein. Was mich antreibt, ist das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, das ich in der Natur erlebe. Draussen zu sein, ob auf dem Rad oder auf Langlaufskiern, auf Skitouren oder beim Skifahren, lässt mich die Schönheit der Natur und die Stille genießen, die nur die Berge bieten können. Ich bin ein Mensch, der das Leben geniesst und meine Leidenschaft für Sport und Natur in vollen Zügen auslebt.


Dieses Engagement hat mir den Spitznamen "Pläuschler" eingebracht. Er steht für meine positive Einstellung zum Leben und meine Liebe zum Sport. Für mich ist das Fahren auf den Trails oder den Pässen mehr als nur eine sportliche Herausforderung - es ist ein Genuss, den ich für mich selbst ausübe, aus Vergnügen und Spass am Leben. Meine Leidenschaft für das Radfahren und die Natur ist ansteckend und inspirierend für alle, die mich kennen und kennenlernen.


Als Gilbert von Summits4Hope mich angefragt hat, ob ich bei letsRIDE4KIDS - TEAM 124 mitmache, habe ich spontan zugesagt. Ich finde es eine gute Sache mit Velofahren Gelder zu sammeln für Kinder, die auf Hilfe angewiesen sind und dank unseren Spenden auch an sauberes Trinkwasser kommen. Trinkwasser ist für uns eine Selbstverständlichkeit und ist eine Grundlage für Bildung, Gesundheitsversorgung und beruflichen Möglichkeiten. Mit unserem Spenden helfen wir diesen Menschen weiterzukommen.


Am 15. Juli werde ich als Teil des TEAMS 124 Tour 28 von insgesamt 42 übernehmen und über  die Pässe Weissenstein - Scheltenpass - Blätterchuchi – Balmberg fahren - 108 zum Teil sehr steile Kilometer mit insgesamt 2'640 hm.


Auf dieser Tour sammle ich Spenden für 2'300 Schüler:innen in Maputo, Mosambik, wo Summits4Hope ein neues WASH-Projekt an zwei Schulen unterstützt - ganz wichtig für die Gesundheit dieser Kinder und ihre lückenlose Schulbildung. Ganz abgesehen von ihren leuchtenden Augen!


Alle Informationen dazu findest du unter dem Button MEHR ZUM PROJEKT auf dieser Seite.


Möchtest du mich bei meiner Pässe Tour begleiten, so kontaktiere mich doch.


Ich freue mich auf ganz viel Unterstützung!


Herzlich, euer Pläuschler René

Status:
Abgeschlossen

DANKE FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG MIT EINER SPENDE!


Bitte wähle hier den Spendenbetrag oder setze einen eigenen Betrag fest und clicke auf SPENDEN.

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 1 Kind plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 2 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 3 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 4 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 6 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 8 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

René Hartmann

sammelt Spenden für unsere Wasser-Projekte an den Primarschulen 10 de Julho und Saul Felipe Tembe in Maputo, Mosambik, an diesem Event

René Hartmann
education.png

Deine Spende fliesst zu 100% in die Renovation und dem Neubau von gendergerechten Wasser- und Santitäranlagen an den Primarschulen 10 de Julho und Saul Felipe Tembe in Maputo, Mosambik, inlusive

-

Einführung von WASH- und Umweltbildung durch Workshops und andere Lernformen

-

Regelmässige und zuverlässige Versorgung mit Seife und Hygieneprodukten

-

CHF 30 helfen 1 Kind

René Hartmann

Wir finanzieren alle Betriebskosten der Stiftung aus privaten Mitteln damit 100% deiner Spende zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden kann.

27. Dezember 2023

TOTAL ALLER SPENDEN FÜR DIESES HILFS-PROJEKT:

CHF

0

DONATE
bottom of page