top of page

Markus Vitali

Liebe Freunde


Zürich Marathon 2016 – im Team bestreite ich die zweite Laufstrecke… mit einem gefüllten 10-Liter-Kanister Wasser auf dem Rücken. Des öftern finde ich ein paar Kraftworte für meinen verrückten Freund Stefan. Er hatte mich dazu überredet. Aber ich merke, was es heisst, wenn Wasser nicht einfach aus dem Hahn kommt.


Danach habe ich recht fantasielos mit ein paar Spendengeldern zu helfen versucht. Nun hat es Stefan wieder getan – ich werde wieder am Start stehen. 


  • Die Challenge: Mit dem Rennevelo in 24h so viele KM wie möglich fahren! 

  • Das Ziel: Mit meiner Begeisterung und Leistung kleinere und grössere Spenden zu finden. Denn ich habe gelernt, dass schon kleine Beträge helfen können, die wichtigsten Dinge im Leben im Leben von Menschen in Not – Wasser, Essen, Bildung – punktuell etwas einfacher zu machen.


Ich habe bisher viel Glück gehabt in meinem Leben. Vor allem darf ich mich einer stabilen Gesundheit und einem soliden Bildungsstand erfreuen. Auf zahlreichen Reisen habe ich gesehen, dass zu vielen Menschen, insbesondere auch Kindern, der einfache Zugang zu Lebensmitteln oder Bildung fehlt.


Durch das Engagement von Summtis4Hope habe ich die Gelegenheit, mein geliebtes Hobby Ausdauersport mit Hilfe für Kinder in Afrika zu verbinden. Summits4Hope garantiert, dass 100% deiner Spende direkt vor Ort eingesetzt wird.


Meine gesammelten Franken fliessen in das Projekt Velmas Community Junior School. Dort verhilft mein oben erwähnter Freund Stefan mit viel Herzblut der Gemeinschaft dazu, dass die Kinder zur Schule gehen können und dort auch Essen und Wasser erhalten. Ich habe die beiden vor Ort aktiven Frauen kennengelernt. Ihr bedingungsloses Engagement ist beispielhaft. Insgesamt also eine tolle Sache, für die ich mich gerne engagiere.


Deshalb werde ich also am 12./13. Juli im Rahmen der TORTOUR MYSELF in die Pedale treten. Zum ersten Mal nicht nur für mich selbst. 


Danke, dass du mich dabei unterstützt!


Dein Markus

Status:
Aktiv

DANKE FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG MIT EINER SPENDE!


Bitte wähle hier den Spendenbetrag oder setze einen eigenen Betrag fest und clicke auf SPENDEN.

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 1 Kind plus Neubau der WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 2 Kinder plus Neubau der WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 3 Kinder plus Neubau der WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 4 Kinder plus Neubau der WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 6 Kinder plus Neubau der WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Unterricht für 8 Kinder plus Neubau der WASH-Infrastruktur

Markus Vitali

sammelt Spenden für unsere Schulprojekt-Projekt Velmas Community Junior School in Nakuru, Kenia, an diesem Event

Markus Vitali
education.png

Deine Spende fliesst zu 100% in die Renovation und dem Neubau von sicheren Wasser- und Santitäranlagen von Kindern im Vorschul- und Primarschulalter, dem Lehr- und Hilfspersonal and der Velmas Community Junior School in Nakuru, Kenia.

-

Einführung von WASH- und Umweltbildung durch Workshops und andere Lernformen

-

Regelmässige und zuverlässige Versorgung mit Seife und Hygieneprodukten

-

CHF 30 helfen 1 Kind

Markus Vitali

Wir finanzieren alle Betriebskosten der Stiftung aus privaten Mitteln damit 100% deiner Spende zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden kann.

21. Mai 2024

TOTAL ALLER SPENDEN FÜR DIESES HILFS-PROJEKT:

CHF

0

DONATE
bottom of page