top of page

Bici pazza

Sarah - Sonja - Patrick

Liebe Freunde


Bici pazza - Velo verrückt! genau das sind wir! Wir sind Sonja, Sarah und Patrick, drei Freunde, die immer wieder zusammen Touren unternehmen. Neben guter Unterhaltung darf auf dem Gipfel etwas zu essen nie fehlen. Unsere Touren beinhalten immer eine Einkehrmöglichkeit und meistens gibt es ein Plättli oder etwas Süsses.


Nebst mehreren Mehr-Tages Touren sind wir auch «einfach» so unterwegs und suchen immer wieder neue Herausforderungen. Zusammen haben wir schon den Inferno bestritten und nun haben uns entschieden, unsere Leidenschaft für riesige Herausforderung zusammen für einen guten Zweck einzusetzen.


Als wir das Projekt letsRIDE4KIDS - TEAM 124 gesehen haben, sind wir neugierig geworden. Uns wurde bewusst, dass wir ein sehr privilegiertes Leben führen dürfen und es viele Menschen gibt denen es nicht so geht. Die Projekte von Summits4Hope für Not leidende Kinder in Afrika haben uns vollkommen überzeugt und wir sind stolz darauf, jetzt auch bei einem Teil davon dabei sein zu dürfen.


Am 15. Juli werden wir im Rahmen von letsRIDE4KIDS - TEAM 124 alle 124 befahrbaren Schweizer Strassen–Pässe bewältigen. Wir haben uns dazu die Tour 12 ausgewählt, welche uns auf 153 km und 3'780 hm über den Sanetschpass und den Col du Pillon führen wird - eine Monsteretappe.


Der Sanetschpass ist schon lange auf unsere «bucket-list» und hej, dann können wir 2 Fliegen auf einen Schlag erledigen.


Auf dieser Tour sammln wir Spenden für 2'300 Schüler:innen in Maputo, Mosambik, wo Summits4Hope an zwei Schulen ein neues WASH-Projekt unterstützt. Für uns sind sanitäre Anlagen und sauberes Wasser selbstverständlich und wir wollen, dass es für diese Kinder auch eine Selbstverständlichkeit wird.


Alle Informationen dazu findet ihr unter dem Button MEHR ZUM PROJEKT auf dieser Seite.


Es würde uns sehr freuen, wenn ihr uns bei diesem Projekt mit einer Spende unterstützten würdet, damit Summits4Hope diesen Kindern in Mosambik eine neue Wasserversorgung und gendergerechte Sanitäranlagen bauen, sowie den Kindern Hygieneunterricht erteilen und sie mit Seife und Hygieneprodukten versorgen kann.


Wir freuen uns auf ganz viel Unterstützung!


Herzlich


Bici pazza - Sarah, Sonja & Patrick

Status:
Abgeschlossen

DANKE FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG MIT EINER SPENDE!


Bitte wähle hier den Spendenbetrag oder setze einen eigenen Betrag fest und clicke auf SPENDEN.

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 1 Kind plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 2 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 3 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 4 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 6 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

CHF

Seife/Hygiene-Produkte/-Unterricht für 8 Kinder plus Neubau/Renovation der gesamten WASH-Infrastruktur

Bici pazza

sammelt Spenden für unsere Wasser-Projekte an den Primarschulen 10 de Julho und Saul Felipe Tembe in Maputo, Mosambik, an diesem Event

Bici pazza
education.png

Deine Spende fliesst zu 100% in die Renovation und dem Neubau von gendergerechten Wasser- und Santitäranlagen an den Primarschulen 10 de Julho und Saul Felipe Tembe in Maputo, Mosambik, inlusive

-

Einführung von WASH- und Umweltbildung durch Workshops und andere Lernformen

-

Regelmässige und zuverlässige Versorgung mit Seife und Hygieneprodukten

-

CHF 30 helfen 1 Kind

Bici pazza

Wir finanzieren alle Betriebskosten der Stiftung aus privaten Mitteln damit 100% deiner Spende zur Bekämpfung der Armut eingesetzt werden kann.

27. Dezember 2023

TOTAL ALLER SPENDEN FÜR DIESES HILFS-PROJEKT:

CHF

0

DONATE
bottom of page